Tag Archives: Falstaff

Nomin├ę Falstaff Newcomer des Jahres

Wow, 2020 geht ja gut los! Wir sind einer von drei Nominierten zum Falstaff Newcomer des Jahres 2020. Wir sind ganz ├╝berw├Ąltigt vom tollen Kurzfilm den der Falstaff mit Unterst├╝tzung von Gerolsteiner ├╝ber uns gedreht hat. Danke an Philipp Melchers!

Noch mehr dar├╝ber zu lesen findet ihr beim Falstaff

Junger Schwung im Riesling-Mekka

Anfang November flattern die Weinguides von Eichelmann, Gault Millau, Vinum und Falstaff in unser Haus. Die Redakteure der Fachzeitschriften und Weinguides verkosten und bewerten ├╝bers Jahr unsere Weine und wir freuen uns auf die Ergebnisse.

„Es war ein Donnerhall, der da im vorigen Jahr zu h├Âren war. Yvonne Libelli und ihr Bruder Martin Lucas waren unsere Entdeckung des Jahres und starteten komplett durch. Es war ein Schub, der ihnen auch im Selbstwertgef├╝hl einen enormen Aufschwung brachte. „Ja, wir sind auf dem richtigen Weg!“
(Vinum Weinguide 2020)

Der Falstaff Weinguide hat dieses Jahr zum ersten Mal unsere Weine verkostet und uns als einen von drei Betrieben zum Newcomer des Jahres nominiert!

„Das Deb├╝t, das Yvonne Libelli und ihr Bruder Martin Lucas in unserem Guide hingelegt haben, hat die Falstaff-Jury derma├čen ├╝berzeugt, dass sie die beiden als Anw├Ąrter auf den Titel „Newcomer des Jahres“ nominierte.“
„Die neuen Weine, die das Falstaff-Team f├╝r den Weinguide 2020 verkosten konnte, bestechen mit einem sehr klaren Lagenausdruck, mit Komplexit├Ąt und abgekl├Ąrter Balance.“
(Falstaff Weinguide 2020)

Wir sind selbst gespannt was da noch auf uns zukommt.

Falstaff Tasting Weissburgunder 2019

Wow, unser Gutswein Weissburgunder KERNST├ťCK wurde beim Falstaff Weissburgunder Tasting 2019 mit 89+ Punkten ausgezeichnet und ist somit in den vorderen Pl├Ątzen der Bewertung vertreten.

Ulrich Sautter, Chefredakteur von Falstaff Deutschland, beschreibt unseren 2018er Weissburgunder KERNST├ťCK so:

„Etwas Banane, Eisbonbon, aber auch Pinot-beerige und florale T├Âne, Lavendel. Guter Bau am Gaumen, nicht im ├ťbermass alkoholkr├Ąftig, die S├╝├če puffert die K├Ârperkraft, die jahrgangstypisch milde S├Ąure tr├Ągt, ein zur├╝ckhaltender, unaufdringlicher Wei├čburgunder mit nat├╝rlich wirkender Balance.“