Tag Archives: Generation Riesling

Nomin├ę Falstaff Newcomer des Jahres

Wow, 2020 geht ja gut los! Wir sind einer von drei Nominierten zum Falstaff Newcomer des Jahres 2020. Wir sind ganz ├╝berw├Ąltigt vom tollen Kurzfilm den der Falstaff mit Unterst├╝tzung von Gerolsteiner ├╝ber uns gedreht hat. Danke an Philipp Melchers!

Noch mehr dar├╝ber zu lesen findet ihr beim Falstaff

Weihnachtsbrief 2019

Das Jahr 2019 war gut zu uns! Wenn wir in diesen Tagen zur├╝ck blicken, war 2019 f├╝r uns ein arbeitsreiches, aber auch sch├Ânes, erfolgreiches und aufregendes Jahr voller ├ťberraschungen, das irgendwie viel zu schnell vorbei ging.

Wir freuen uns, viele alte Bekannte wieder getroffen zu haben und unsere Weinkunden, die oft schon einige Jahre zu uns kommen, immer noch begeistern und aufs neue ├╝berraschen zu k├Ânnen.

Gleichzeitig macht es auch gro├čen Spa├č, neue Kontakte zu kn├╝pfen und bis dahin fremde Leute von uns und unseren Weinen zu ├╝berzeugen und zu begeistern. Unsere Arbeit macht uns eben wirklich Spa├č!

An dieser Stelle wollen wir

DANKE sagen f├╝r ein tolles Jahr 2019 mit euch allen! Vor allen Dingen

DANKE f├╝r die Freude die ihr mit uns teilt und

DANKE das Vertrauen, was ihr in uns und unsere Weine habt.

Wem nach den Feiertagen die Lust nach etwas bodenst├Ąndigem und erfrischendem ist, f├╝r den haben wir genau den richtigen Tipp:

Pf├Ąlzer Lebenslust zum Anfassen – genie├čt einen Schluck gut temperierte, erfrischende Rieslingschorle, Stilecht aus dem Dubbeglas! Falls jemand noch Nachschub an Riesling und Dubbegl├Ąsern braucht, stehen wir gerne bereit. (Auch in der Detox-Version mit Traubensaft sehr zu empfehlen… )

Wir w├╝nschen euch ein fr├Âhliches, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2020.
Wir sind neugierig und freuen uns auf alles was das neue Jahr 2020 f├╝r uns alle bereith├Ąlt. Los geht’s!

Viele Gr├╝├če aus Forst

von der ganzen Familie Lucas

Junger Schwung im Riesling-Mekka

Anfang November flattern die Weinguides von Eichelmann, Gault Millau, Vinum und Falstaff in unser Haus. Die Redakteure der Fachzeitschriften und Weinguides verkosten und bewerten ├╝bers Jahr unsere Weine und wir freuen uns auf die Ergebnisse.

„Es war ein Donnerhall, der da im vorigen Jahr zu h├Âren war. Yvonne Libelli und ihr Bruder Martin Lucas waren unsere Entdeckung des Jahres und starteten komplett durch. Es war ein Schub, der ihnen auch im Selbstwertgef├╝hl einen enormen Aufschwung brachte. „Ja, wir sind auf dem richtigen Weg!“
(Vinum Weinguide 2020)

Der Falstaff Weinguide hat dieses Jahr zum ersten Mal unsere Weine verkostet und uns als einen von drei Betrieben zum Newcomer des Jahres nominiert!

„Das Deb├╝t, das Yvonne Libelli und ihr Bruder Martin Lucas in unserem Guide hingelegt haben, hat die Falstaff-Jury derma├čen ├╝berzeugt, dass sie die beiden als Anw├Ąrter auf den Titel „Newcomer des Jahres“ nominierte.“
„Die neuen Weine, die das Falstaff-Team f├╝r den Weinguide 2020 verkosten konnte, bestechen mit einem sehr klaren Lagenausdruck, mit Komplexit├Ąt und abgekl├Ąrter Balance.“
(Falstaff Weinguide 2020)

Wir sind selbst gespannt was da noch auf uns zukommt.

An den vier Enden der Welt

Google Fund! An ein wahres Goldst├╝ck hat uns vor kurzem ein Kunde erinnert: ein Beitrag von Detlef Rosenbaum aus Berlin, der Yvonne im Fr├╝hjahr 2016 anl├Ąsslich einer Pr├Ąsentation unserer Weine mit der Generation Riesling kennen gelernt und interviewt hat.

Was tummeln sich in Forst in der Pfalz nicht alles für bekannte Lagen, bewirtschaftet von mehr als 30 berühmten und noch nicht berühmten Winzern, die
allerdings nicht alle ihr Weingut in Forst haben. Forst liegt mittendrin in der Weinstra├če der Pfalz, im s├╝dlichen Teil, etwa in der Mitte zwischen Neustadt an der Weinstra├če im S├╝den und Bad D├╝rkheim im Norden. Es ist
ein langgestrecktes, gem├╝tliches Weinbau├Ârtchen┬ámit┬áeindrucksvollen┬áH├Âfen,
die sich oftmals weit nach Innen ├Âffnen. Forst ist seit Jahrhunderten f├╝r seinen Wein bekannt.

Ein┬áechtes Forster Weingut, das seit┬ávier┬á Generationen im Ort beheimatet ist und seine Rebst├Âcke in etlichen Forster Lagen zu stehen hat, ist das┬áWeingut Margarethenhof┬áder┬áFamilie Lucas im Forster Wiesenweg, fast in der Ortsmitte gelegen.

Der vollst├Ąndige Artikel ist auf An den vier Enden der Welt dem Magazin rund um Reisen, Medien und Lifestyle zu finden.