Tag Archives: Weinprobe

Wein, Weib und Lebensfreude

Anfang Juni hat uns auf dem Weingut eine Gruppe von Journalistinnen und Bloggerinnen aus ganz Europa, Nordamerika, China und Japan besucht. Sie waren gemeinsam mit dem deutschen Weininstitut unter dem Motto „Women & Wine“ bei verschiedenen Weingütern in der Pfalz und in Rheinhessen zu Gast, um weibliche Weinmacherinnen und ihre Weine kennen zu lernen.
Auf Yvonne wurden sie unter anderem durch ihre Mitgliedschaft bei Vinissima – Frauen & Wein e.V. aufmerksam.

The German Vinum Weinguide has named Margarethenhof ‘Discovery of the Year 2019’, and they are certainly in my own top 5 of personal discoveries this year. Brother and sister Martin and Yvonne are in their early thirties and in 2011, as the 4th generation, they took over the family winery from their dad Franz Lucas. Once it became clear their son had an interest in the business, Yvonne was nudged to take on studies that were more fitting for a girl. But she has always wanted to make wine, so she obtained a Bachelor in Viticulture and Oenology from the renowned college in Geisenheim, and took on internships in California, Italy and New Zealand next.
Step by step Yvonne and Martin are making their mark on the family winery, and I got to taste a wide selection of lively and charming wines, made from Weissburgunder, Auxerrois, Chardonnay and Sauvignon Blanc. But for me the standouts were their very promising single-vineyard Rieslings, their dry Riesling Sekt Brut and a delicious, vinous, food-friendly rosé made from 100% Cabernet Sauvignon. 
As an extra tip for those of you who love travelling with a camper van: the estate has a few dedicated spots where you can park for 10 euros per day.

Den kompletten Artikel von Kristel Balcaen findet ihr auf Wine & Words – every Wine has a story

Einen weiterer Artikel von Jodi Mijts haben wir in Auszügen aus dem holländischen ins deutsche übersetzt. Das Original ist auf OngewoonLekker.com zu finden

Das Weingut Margarethenhof ist das dritte Weingut, das wir in Forst besuchen. Das Familienunternehmen baut seit den 1950er Jahren Trauben an (ursprünglich für die Winzergenossenschaft) und stellt seit 1970 selbst Weine aus eigener Produktion her. Vater Franz Lucas hat den Weinstock seit 2011 langsam an Tochter Yvonne Libelli und Sohn Martin Lucas übergeben. Martin sorgt dafür, dass im Weinberg alles rund läuft, Yvonne herrscht im Weinkeller. Yvonne hat sich schon gedacht, dass es besonders in einem Familienbetrieb für die nächste Generation nicht ganz einfach ist, das Weingut von den Eltern zu übernehmen. Aber aufgrund ihrer Investition in neue Technik im Keller und im Weinberg, die dem Vater zu kompliziert in der Bedienung ist, durfte sie den Weinen gemeinsam mit ihrem Bruder nach und nach ihren eigenen Stempel aufdrücken.
Natürlich besteht der Großteil der im Weingut hergestellten Weine auch aus Riesling; das kann fast nicht anders sein mit diesen fantastischen Kalk- und Basaltböden. Yvonne macht auch einen schönen trockenen Riesling-Sekt, Müller-Thurgau, Weißburgunder, Grauburgunder, Auxerrois, Chardonnay, Sauvignon Blanc, einen Rosé aus Cabernet Sauvignon und zwei Rotweine aus Spätburgunder und Sankt Laurent.
Ende 2018 ernannte der Vinum WeinGuide Deutschland Yvonne und Martin zur „ Entdeckung des Jahres “. Und das ist auch nicht schlecht: Der Vinum WeinGuide Deutschland 2019 verkostet und bewertet mehr als 11.000 Weine von 1.000 Weingütern.

Falstaff Tasting Weissburgunder 2019

Wow, unser Gutswein Weissburgunder KERNSTÜCK wurde beim Falstaff Weissburgunder Tasting 2019 mit 89+ Punkten ausgezeichnet und ist somit in den vorderen Plätzen der Bewertung vertreten.

Ulrich Sautter, Chefredakteur von Falstaff Deutschland, beschreibt unseren 2018er Weissburgunder KERNSTÜCK so:

„Etwas Banane, Eisbonbon, aber auch Pinot-beerige und florale Töne, Lavendel. Guter Bau am Gaumen, nicht im Übermass alkoholkräftig, die Süße puffert die Körperkraft, die jahrgangstypisch milde Säure trägt, ein zurückhaltender, unaufdringlicher Weißburgunder mit natürlich wirkender Balance.“

Weinprobiertage 2019

Samstag, 15. Juni 2019 von 13 bis 18 Uhr
Sonntag, 16. Juni 2019 von 11 bis 18 Uhr

Probiert unsere Weine dort wo sie gewachsen sind – direkt bei uns auf dem Weingut! Wir öffnen Tür und Tor, sowie alle unsere Weine und Sekte zur ungezwungenen Probe. Seid gespannt auf die Präsentation des Jahrgangs 2018!

Dieses Jahr begleiten uns zum ersten Mal feine Köstlichkeiten aus regionalen Produkten von GeKo GenussKonzept aus Ruppertsberg.
Genießt unsere Weine und feine Speisen im mediterranen Ambiente unseres Weinguts zwischen Oleandern und Zitronen, mit Blick auf die Wachtenburg und lasst die Seele baumeln. 

Bassermann und Freunde

Das Weingut Bassermann Jordan in Deidesheim feiert 300 jähriges Jubiläum! Und wir waren dabei, mit Martin als ehemaligem Lehrling 2005/2006 durften wir sogar gemeinsam mit vielen anderen Kollegen unsere Weine präsentieren. Eine tolle Verkostung im alten Keller mit einer klasse Party im Anschluss – wir freuen uns schon auf die nächsten 300 Jahre.
Wer findet uns in der Fotobox? Es sind ein paar wilde und unterhaltsame Schnappschüsse mit dabei!

Fotos by Hans-Georg Merkel Fotografie

Vinum Riesling Champion

Unser Wein der Woche: Forster Musenhang Riesling fruchtsüß!
Warum? Weil Musenhang die kühlste Lage der Region ist und gleichzeitig sehr mineralisch, fruchtig und elegant. 
Das finden nicht nur wir, sondern auch die Jury des Vinum Riesling Champion – diesen Sommer waren wir in der Finalrunde der Verkostung zur Kategorie “fruchtig”.